eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Perlenherstellung in nigeria was ist bta

Perlenherstellung in Nigeria, was ist bta

Perlen sind kleine, runde und perforierte Gegenstände, die normalerweise zu Halsketten oder Armbändern aufgereiht oder zur dekorativen Wirkung an Kleidungsstücken oder Kleidungsstücken befestigt werden. Perlen bestehen aus einer Vielzahl von Materialien, nämlich: Sie sind manchmal gebogen, bemalt oder emailliert. Und sie werden normalerweise in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben hergestellt. Es gibt verschiedene Arten von Perlen. Die Segi-Perle ist eine der ältesten lokalen Perlen in Nigeria. Es gehörte zu den ältesten lokalen Perlen, die in großen Mengen aus dem Grab eines Oba an einem Ort in der Nähe von Ife ausgegraben wurden.

Es wird gesagt, dass die ältesten roten Steinperlen, die früh im alten Königreich Benin verwendet wurden, von Prinz Oranmiyan, dem Sohn von Oduduwa, aus Ife gebracht wurden. Es gibt auch lokal hergestellte Perlen namens Akori oder Aggrey, die hauptsächlich von Beninern verwendet werden und von Benin-Handwerkern aus blauen Korallen hergestellt werden. Korallenperlen sind bei den Menschen im Nigerdelta in Nigeria als Teil der von den Herrschern und Königen getragenen Insignien nach wie vor beliebt. Die Akka-Perle hat verschiedene Farben: Die Perlenherstellung ist ein altes Handwerk, das unter den verschiedenen ethnischen Gruppen Nigerias aus der Antike allgemein praktiziert wird.

Die Nok-Kultur zeugt von der frühesten Zivilisation in Nigeria. Einige ihrer Terrakotta-Figuren zeigen Menschen, die vermutlich Steinperlenketten um Hals, Handgelenke und Knöchel tragen. Es wird auch gesagt, dass eine große Menge Perlen aus dem Grab eines Priesterkönigs aus dem 9. Jahrhundert aus der Igbo-Ukwu-Ausgrabung geborgen wurde. Auch in Ile-Ife wurden einige archäologische Funde entdeckt.

Ile-Ife ist als berühmte Stadt für die Perlenherstellung bekannt. Bida ist seit Jahren für seine florierende Perlenindustrie bekannt. In Bida sind Handwerker berühmt für Glasperlen. Sie stellen ihre Glasperlen auch aus einer Mischung von Quarz, Sand, Kreide und Natron her. Die Methode zum Bohren der Perlen soll aus dem alten Oyo stammen und erfordert besondere Fähigkeiten. Es handelt sich um einen Schleifstein. So wird der harte rote Stein in Löcher gebohrt, die zum Aufreihen der Perlen notwendig sind. Sobald die Perlen gebohrt sind, werden sie poliert.

Das Polieren der Perlen erfordert etwas Geschick und Geduld. Die roten Steinperlen haben verschiedene Namen wie Achat, Akun und Jasper. Heute verwenden Perlenarbeiter alte Gläser, Teller und Flaschen mit Medikamenten, Pomade und Getränken, um Perlen herzustellen. Sie bereiten das Feuer vor und machen es heiß genug, um das Glas zu schmelzen. Das Glas wird zuerst in einer Tonschale erhitzt, bis es klebrig wird, und dann wird ein Klumpen halb geschmolzenen Glases auf einen Eisenstab gelegt, der mit der linken Hand gedreht wird, und das Glas wird mit einer Eisenzange geformt, die in der rechten gehalten wird Hand.

Manchmal fügt der Perlenarbeiter kontrastfarbenes Glas hinzu, um die Außenseite der Perlen zu Streifen zu formen. Perlen sind ein wichtiger Bestandteil der persönlichen Verzierung. Sie werden sowohl zu dekorativen als auch zu Schutzzwecken wie Amuletten oder Amuletten und als Zeichen des sozialen Status unter den Häuptlingen und Königen verwendet.

Seit vielen Jahrzehnten werden Perlen in Nigeria von Menschen verschiedener ethnischer Gruppen verwendet. Sie werden als Halsketten und Armbänder verwendet. In der Vergangenheit, wenn nicht bis heute, werden Taillenperlen als wichtige Schmuckform für Frauen und Mädchen verwendet. Kleine Mädchen tragen möglicherweise nichts anderes als Taillenperlen, bis sie das Pubertätsalter erreicht haben. Auch verheiratete oder alleinstehende Frauen tragen Taillenperlen unter ihren Umschlägen oder Kleidern, um ihre Hüften zu betonen, da angenommen wird, dass eine großzügig proportionierte Hüfte die weibliche Schönheit fördert.

Künstlerinnen, die bestimmte kulturelle Tänze aufführen, tragen auch Kostüme mit Taillenperlen als herausragendem Merkmal. Suche nach: Mittwoch, 26. Juni.

Folgen Sie vanguardngrnews. Aktuelle Nachrichten. Vorheriger Beitrag Edo Guber: Der Kampf nach den Wahlen. Haftungsausschluss Die hier geäußerten Kommentare spiegeln nicht die Meinung von Avantgarde-Zeitungen oder deren Mitarbeitern wider. Diese Website verwendet Cookies: Erfahren Sie mehr.

Okay danke.

(с) 2019 eltacoasado.com