eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / David byrne st vincent, der Akkorde

David Byrne St. Vincent, der Akkorde

Großes Land. Das Hintergrundgeräusch des amerikanischen Alltags ist vielleicht nicht das eigentliche Thema von David Byrne und St. Vincents neuem Album Love This Giant in voller Länge, aber die Musik scheint ein wenig gestresst zu sein.

Die Songs spielen auf einer stabilen Kulisse aus minimalistischem Funk, der mit Hörnern verziert ist, die nichts so Expansives wie Jazz suggerieren. Es ist eine Pop-Platte voller subtiler Ironien - Byrnes Stimme vermittelt die Manie und Neurose, die er als Anführer von Talking Heads berühmt gemacht hat, und die Platte zeigt Byrnes alte Themen auf eine Weise, die auf echtes Unbehagen hindeutet. Sowohl eingewachsen als auch aufgeschlossen ist Love This Giant eine Mischung aus Populist und Arty, wie Sie sie dieses Jahr wahrscheinlich hören werden. Love This Giant entstand als Ergebnis einer Aufführung St.

Byrne war auch ein Fan von Clarks Arbeit, nachdem sie ihre New Yorker Shows besucht hatte. Clark hatte die Idee, ein Blechbläserensemble auf den kleinen Raum von Housing Work zu bringen, und die daraus resultierende Zusammenarbeit zeichnet sich durch die Kombination von Blechbläsern, E-Gitarren und John Congletons Beats aus.

Die Platte ist nichts, wenn nicht sogar tapfer synkretistisch - der Anfangstrack "Who" spielt halb-reggae-artig mit, auch wenn er die Form von Popsongs verzerrt. Die Kombination von Hörnern, Gitarren und Funk-Drumming ist effektiv, da die Hörner dem Track einen leicht sardonischen Ton verleihen. Wie während der gesamten Aufnahme spielen die Hörner dekorative Linien.

In der gleichen Weise beginnt "Dinner for Two" mit nachgebildeten Hörnern, die Trommeln und Handklatschen weichen. Hier ist die Kombination aus drolligen Riffs und Funk-Rhythmen völlig effektiv - wenn es sich im Grunde um 80er-Jahre-Pop handelt, der mit Horn-Arrangements aktualisiert wurde, ist es gut gemacht.

Byrne und Clark Duett über "Lazarus", eine weitere Geschichte über das vereitelte amerikanische Streben. Die Hornarrangements verleihen dem Track eine selbstironische Nüchternheit, während Clark mit sich selbst harmoniert. Die Hörner verleihen "Optimist" Wärme, eine Geschichte der Selbsterfindung, die mit ruhigen, tiefen Akkorden beginnt. Sie klingt ruhig, zentriert und letztendlich ziemlich erfolgreich bei "Optimist" - es ist einer der überzeugendsten Momente der Platte. Trotzdem ist es schwer, den Ton von "Ich sollte fernsehen" zu verstehen, obwohl das Fernsehen selbst ein todsicheres Symbol für ultimative Banalität ist.

Wie viel von Love This Giant geht es in dem Song darum, sich mit einer amerikanischen Kultur zu verbinden, die tödlich von ihren eigenen besten Impulsen getrennt zu sein scheint. Während Love This Giant untergraben die Horn-Arrangements entweder die Idee des Kampfes, den Byrne und St. Vincent zu erforschen scheinen, oder die polyphone Natur der Arrangements ist ein starkes Argument für den Pluralismus - ganz zu schweigen von einer Rückkehr zu älteren amerikanischen Werten wie z als Hornabschnitte selbst - was nach Ansicht der Künstler für unsere Gesundheit als Nation von wesentlicher Bedeutung ist.

Es ist diese Art von ärgerlicher, problematischer Aufzeichnung. Byrne und St. Vincent haben gesagt, dass die Hörner und die Elektronik bei Love This Giant in zwei verschiedenen Sphären arbeiten, wobei der Kontrast für den Gesamteffekt wesentlich ist.

Sie können diesen Kontrast hören, aber ich denke, die Hörner fügen eine stärkehaltige, aber seltsam liebenswerte Note der Einschränkung hinzu, und das könnte der Punkt sein. Love This Giant könnte als Dokument des Kampfes gegen Apathie und Gedankenlosigkeit gelesen werden.

Wenn die Hörner, Stimmen und Trommeln, aus denen die Platte besteht, nicht immer auf herkömmliche Weise zusammenzuarbeiten scheinen, ergeben sie oft ein Ganzes, das ein bisschen mysteriös bleibt - und das kann für Popmusiker eine Menge sein, um dies zu erreichen spätes Datum. David Byrne und St. Vincent dokumentieren den Kampf des messingfarbenen amerikanischen Funk auf Love This Giant. Edd Hurt. 27. September 2012, 4 Uhr morgens. E-Mail Musik Nashvillescene.

Spielt Dienstag, 2. im Ryman. Fotogalerien. The Spin: Laden Sie mehr Inhalte.

(с) 2019 eltacoasado.com