eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Definiere zaghareet wie es geht

Definieren Sie zaghareet, wie es geht

In diesem Glossar werden viele Begriffe und Songtitel erwähnt, die aus dem Türkischen, Arabischen oder anderen Sprachen stammen. Diese Sprachen des Nahen Ostens haben Alphabete, die sich von dem römischen Alphabet unterscheiden, auf dem die englische Sprache basiert. Verschiedene Personen werden diese Wörter unterschiedlich buchstabieren, wenn sie das römische Alphabet verwenden.

Zum Beispiel sind "beledi", "baladi", "beledy" und "balady" alle mögliche legitime Schreibweisen für dasselbe Wort. Ich habe versucht, mehr als eine mögliche Schreibweise für Wörter zu zeigen, die häufig auf verschiedene Arten geschrieben werden, aber ich behaupte nicht, eine umfassende Studie anzubieten. Wenn Sie das gesuchte Wort nicht unter der erwarteten Schreibweise finden, suchen Sie weiter - es wird möglicherweise an anderer Stelle auf dieser Seite unter einer anderen Schreibweise angezeigt.

Ich habe versucht, Richtlinien für die Aussprache anzubieten. Ich bin Amerikaner und daher spiegeln meine Ausspracherichtlinien wider, wie ich Dinge mit meinem amerikanischen Akzent ausspreche.

Wenn Sie die Dinge wirklich authentisch aussprechen möchten, ist es am besten, sich mit einheimischen Arabern und Türken anzufreunden und sich von ihnen unterrichten zu lassen. Al Jeel. Ausgesprochen "ahl JEEL". Dies bezieht sich auf einen Musikstil, der heute in Ägypten populär ist und für die Studenten und mobileren Jugendlichen ägyptischer Städte repräsentativ ist.

Es ist eine Reaktion auf den westlichen Einfluss, auf neue Technologien und das universelle Bedürfnis junger Menschen, aufzustehen und zu tanzen. Der Al-Jeel-Stil entstand Mitte der 1980er Jahre. Wie Stadtkinder überall wollten die jungen Ägypter ihre eigene Musik, und sie wollten sie schnell und tanzbar.

Die Texte handeln unterschiedlich von Liebe oder Land und verirren sich selten in sensiblere Bereiche. Eine CD mit mehreren hervorragenden Beispielen für Al-Jeel-Musik ist Yalla Hitlist Egypt, die bei mehreren Bauchtanz-Anbietern und anderen auf arabische Musik spezialisierten Händlern erhältlich ist. Ausgesprochen "uh WAHD dee". In der arabischen Musik bezieht sich dies auf das frei formulierte improvisierte Instrumentalsolo, dem kein Rhythmus zugrunde liegt.

Dies wird oft zum Öffnen einiger Phrasen von Musik verwendet, die für eine Bauchtänzerin gespielt werden, gefolgt von der Eingangsmusik mit schnellem oder mittlerem Tempo.

Ausgesprochen "BED luh". Auf Arabisch bedeutet dies wörtlich "Anzug". Auf diesen beiden Fotos trägt Marokko ein wunderschönes rotes ägyptisches Bettzeug. Foto mit freundlicher Genehmigung verwendet. Ausgesprochen "BELL uh dee".

Alternative Schreibweisen sind Baladi, Beledy und Balady. Auf Arabisch würden Menschen, die aus ihren ländlichen Häusern in die Stadt gezogen sind, dieses Wort verwenden, um sich auf "mein Land", "mein Dorf" oder "meine Heimatstadt" zu beziehen.

In Bauchtanzkreisen hat das Wort Beledi verschiedene Bedeutungen. Einige Leute, insbesondere in den Vereinigten Staaten, verwenden dieses Wort als einen anderen Namen für den Maqsoum-Rhythmus, der ein folkloristischer Rhythmus ist. Wenn Sie einen Musiker bitten, ein "Beledi" zu spielen, fragen Sie nach einem Lied, das auf diesem Rhythmus basiert. In einer ägyptischen Nachtclubshow kann der Tänzer nach der Aufführung von Raqs Sharqi im Kabarettstil im Bedleh aussteigen und einen Kostümwechsel vornehmen.

Wenn sie wieder eintritt, trägt sie möglicherweise ein Beledi-Kleid und macht einen "Beledi" -Abschnitt zu ihrer Show, was einen folkloristischen Tanz bedeutet, der mit folkloristischer Musik gemacht wird. Um den kulturellen Kontext von Beledi besser zu verstehen, lesen Sie den Artikel von Hossam Ramzy, der auch auf dieser Website unter http: Beledi Dress erscheint.

Dies ist ein langes, bodenlanges Kleid, das häufig in Bauchtanzkostümen verwendet wird. Hergestellt aus Naturfasern wie Baumwolle, sieht es sehr folkloristisch aus und ist bei Tänzern beliebt, die den "American Tribal" -Stil haben.

Es besteht aus einem transparenten oder glitzernden Stoff und bietet eine schöne, überdachte Option für eine Kabarettaufführung. In ägyptischen Nachtclubs geht der Tänzer nach einer Raqs-Sharqi-Routine im Bett normalerweise hinter die Bühne und wechselt die Kostüme. Dann kommt er in einem Beledi-Kleid wie diesem heraus, um einen folkloristischen Tanz zu machen.

Auf diesem Foto repräsentiert Marokkos Beledi-Kleid den Stil, der heute in ägyptischen Nachtclubs beliebt ist. Es ist mit Pailletten bedeckt, die an kurzen Rändern von Rocaille-Perlen befestigt sind. An der Hipline und am Ausschnitt hat dieses Kleid lange Perlenfransen. Der Stock ist eine sehr geeignete Requisite, um ein Beledi-Kleid zu tragen - er wird verwendet, um Raqs al Assaya zu tanzen. Ausgesprochen "CHAL Krieg". Eine alternative Schreibweise ist Shalwar. Chalwar sind Pantalons.

Das Wort stammt aus Persien. Ausgesprochen "shift uh TELL lee". Eine alternative Schreibweise ist chiftetelli. Das Wort hat mehrere Bedeutungen angenommen. Eine andere Verwendung des Wortes Chiftitelli bezieht sich auf einen improvisierten Musikabschnitt eines Solo-Melodieinstruments, der über den pulsierenden Rhythmus gelegt ist, ähnlich dem arabischen Taxim, der unten definiert wird.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie der Chiftitelli-Rhythmus gespielt werden kann - als schnelles, temperamentvolles, optimistisches Lied oder als langsame, hypnotische, sinnliche Melodie. Die schnellen Chiftitelli entstanden als Volkstanz von Paaren und gelegentlich Gruppen, werden aber heute häufig von Bauchtänzerinnen verwendet, die türkische Musik mögen.

Wenn Bauchtänzerinnen sich auf Chiftitelli beziehen, denken sie normalerweise an die langsamen Chiftitelli, die sie für Bodenarbeiten, Balancieren oder Stehen verwenden können. Griechen buchstabieren diesen Tsiftetelli, und in Griechenland bezieht sich dieses Wort nicht nur auf die musikalische Definition des Wortes, sondern wird auch allgemein als "Bauchtanz" bezeichnet. Deshalb enthalten viele griechische Aufnahmen für Bauchtanz das Wort "tsiftetelli" auf dem Etikett. Ausgesprochen "CHOH Lee". Dies ist die taillierte, taillierte Bluse, die von Frauen in Indien unter Saris getragen wird.

Eine enge Passform ist das Hauptmerkmal des Choli, da er sowohl als Unterwäsche als auch als Bluse für den Sari dient. Das spezifische Design der Choli kann von Region zu Region unterschiedlich sein.

Ausgesprochen "DEB kee". Dies ist ein im Libanon beheimateter Volkstanz. Es beinhaltet komplizierte Beinarbeit und oft einige Kniebeugen und wird mit folkloristischer Musik gemacht. Der Oberkörper wird in einer stolzen, aufrechten Haltung mit minimaler Bewegung gehalten. Ausgesprochen "def". Dies ist eine nahöstliche Rahmentrommel, die wie ein großes Tamburin aussieht.

Ausgesprochen "DOOM bek". Dies ist die sanduhrförmige arabische Trommel. Kann auch Dumbec, Doumbek, Doumbec oder Darbuka geschrieben werden. Traditionell wurden Dumbeks aus Keramik hergestellt, wobei der Kopf entweder aus Ziegenleder oder Fischhaut bestand.

In der heutigen Zeit haben viele Dummköpfe synthetische Köpfe, und der Trommelkörper kann aus Metall bestehen. Ausgesprochen "gal uh BEE yuh". Dieses arabische Wort bezieht sich auf ein einfach geschnittenes Kleid oder eine Robe in voller Länge.

Als beispielsweise das auf dem Foto links gezeigte Kostüm in Ägypten gekauft wurde, bezeichnete der Verkäufer den weißen Gewandteil als Gallabiya. Der Begriff bezieht sich auch auf die Baumwollgewänder in voller Länge, die viele Männer in Ägypten heute noch für den Alltag tragen, anstatt Hemden mit Hosen.

Ausgesprochen "guh WAH zee". Dieser Begriff bezieht sich auf den Stamm der Zigeuner, die sich in Ägypten niedergelassen haben. Der Singular ist Ghaziya. Als die Ghawazee 1834 aus Kairo verbannt wurden, ließen sie sich in Südägypten nieder. Ihre Musik, ihr Tanzstil, ihre Kleidung und andere kulturelle Eigenschaften unterscheiden sich deutlich von denen der Saidi, die die Ureinwohner Südägyptens waren.

Ausführliche Informationen über die Ghawazee und ihre Rolle in der Geschichte des Bauchtanzes finden Sie in einem Buch mit dem Titel "Serpent Of The Nile" von Wendy Buonaventura. Ausgesprochen "GEE druh" oder "GI druh", wobei das "g" hart ist, wie im Wort "get", und die "gi" -Silbe den kurzen i-Sound wie in "it" verwendet.

Dies ist ein uraltes Segenritual, das von einem der Tuareg-Berber-Stämme praktiziert wird. Das Wort Guedra hat mehrere Bedeutungen: Ausgesprochen "hah BEE bee". Dieses Wort bedeutet auf Arabisch "mein Schatz" oder "Geliebte" und kommt in vielen arabischen Songtiteln und Texten vor. Ausgesprochen "HAHF lah". Dies bezieht sich im Wesentlichen auf eine Partei. Ein privates Hafla, das von einer Bauchtänzerin geworfen wird, beinhaltet normalerweise Musik aus dem Nahen Osten, manchmal jammen Live-Musiker, manchmal nur aufgenommene Musik, Tänzer, die abwechselnd füreinander auftreten, und einige Open-Floor-Tänze, bei denen jeder aufstehen und die Musik genießen kann.

Eine öffentlichere Hafla kann effektiv ein komplettes Bauchtanzfestival sein, bei dem Verkäufer ihre Waren verkaufen und eine formalere Bühnenshow.

Ausgesprochen "hah EEK". Dies ist ein Kleidungsstück in Marokko, das historisch von den Nomadenstämmen der Tuareg-Berber getragen wurde. Es besteht aus einem etwa 6 Meter langen Stück Stoff, das um den Körper gewickelt und an den Schultern befestigt wird. Siehe den Eintrag für Al Jeel. Ausgesprochen "kuh NOON". Manchmal buchstabiert Kanun oder Qanun.

Dies ist ein in der Türkei und in arabischen Ländern verbreitetes Musikinstrument, das einem Autoharp ähnelt. Sein Holzrahmen ist so konzipiert, dass er flach auf einer Oberfläche wie einem Tisch oder dem Schoß des Darstellers liegt, und die Saiten darüber werden gezupft, um die Melodie zu erzeugen. Ausgesprochen "CAR si luh mah", wobei das "i" in der "si" -Silbe wie das "i" in "it" ausgesprochen wird. Dies bedeutet, dass ein Takt 9 Schläge enthält und eine Achtelnote eine Zählung erhält.

Die Akzente treten bei den Takten 1, 3, 5 und 7 auf.

(с) 2019 eltacoasado.com