eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Deidara x Reader Zitronen Fanfiction wo Naruto

Deidara x Reader Zitronen Fanfiction wo Naruto

Sie rannten mit voller Geschwindigkeit durch die Bäume. Alles was du denken könntest war: 'Scheiße, das ist sinnlos. Ich meine, ich renne vor einem riesigen fliegenden Vogel weg! So wird es funktionieren! Wie zum Teufel bist du in diese Situation gekommen? Sagen wir einfach, Sie sind jemandem mit Piercings im Gesicht zu nahe gekommen ...

Was zum Teufel hast du dir gedacht, um zur Sache zu kommen? Er ging zu seiner Tasche und holte etwas zu essen heraus. Dann gab er dir etwas. Ich soll mich doch gut um dich kümmern ... Sein wundervolles blondes Haar floss über seinen Rücken, es sah so weich aus, dass du es berühren wolltest.

Sein Auge hatte eine so schöne Farbe ... Ich werde dich nicht einfach benutzen und dich rauswerfen! Was wäre, wenn ich dorthin gehen würde und du mich schon schwanger gemacht hättest? Was wäre, wenn Ihr Anführer seine Meinung ändern und mich mit Itachi zusammenbringen würde? Was würde dann passieren?

Deidara war endlich eingeschlafen. Sie wollten weglaufen, aber sich Gedanken machen. Du hast angefangen wegzugehen, damit du nachdenken kannst. Sie haben diesen wunderbaren Wasserfall gefunden, bei dem das Mondlicht auf den Pool daneben scheint. Nach ein paar Stunden haben Sie sich entschieden. Du würdest bei Deidara bleiben.

Pein wollte dich und wenn du wegläufst, würde er nur nach dir suchen und du würdest schrecklich bestraft werden, also war die beste Wahl, mit Deidara zu gehen und ihn zu wählen. Du bist zurück ins Lager gegangen und Deidara war weg! Ich habe ihr vertraut! Dann muss sie einfach gehen und das tun! Wie konnte sie mich so verlassen?

Oh ja, ich habe sie entführt ... Ich hätte sie fesseln können, aber ich habe es nicht getan! Sie ist so respektlos! Nur was ging ihr durch den Kopf?! Sag mir nicht, dass sie zurückgekommen ist! Ich rannte so schnell ich konnte zurück ins Lager, um sie dort zu finden, die auf mich wartete. Ich ging nur spazieren, ich musste nachdenken! Ich konnte das nicht genau tun, wenn du über meiner Schulter hängst, und ich hatte vor zurückzukommen, bevor du aufgewacht bist, aber du musstest einfach früh aufstehen!

Ich bin ein bisschen verwirrt darüber, wie schnell das auch passiert ist, aber ich sage die Wahrheit! Du warst zu neugierig für dein eigenes Wohl und hast den Mann geliebt. Als er sich an Sie wandte, folgten Sie seinem Beispiel und wagten es, in seine Arme zu gehen, um eins mit ihm zu werden. Die Liebe deines Lebens hatte gesagt, dass er dich liebte, es war der beste Moment in deinem Leben.

Du wusstest, dass du nach dem heutigen Tag zur Hölle verdammt sein würdest, aber es war dir egal, dass du ihn brauchst, und übrigens, er lächelte, weil du ihn ausgenommen hast, er brauchte dich auch. Seine Arme wandelten sich langsam vom Halten Ihrer Arme zum Klopfen um Ihre Taille und zogen Sie näher an seinen Körper. Sein Mund wanderte von deinem Mund zu deinem Mundwinkel und ließ langsam Küsse an dein Ohr gleiten. Als er sein Ziel erreicht hatte, fing er an zu knabbern und brachte dich zum Stöhnen. Er kicherte und zog kleine Bissen und Küsse über deinen Nacken, bis er deine Schwäche fand.

Als Sie zum zweiten Mal ein Stöhnen ausstießen, fing er an, an dieser einen Stelle zu knabbern, zu kratzen und zu beißen, was Sie ekstatisch machte. Sie hatten sich in Ihrem ganzen Leben noch nie so gefühlt.

Er drehte dich herum und drückte dich gegen einen Baum, zum Glück hatte der Baum Moos darauf, so dass er weich war. Deidara nahm seine Hände und erkundete langsam Ihren Körper, fand jeden Zentimeter von Ihnen, lernte Ihren Körper auswendig und formte ihn.

Er griff nach der Unterseite Ihres Hemdes und hob es langsam an. Sie schnappten nach Luft, als seine bloße Hand Ihre Haut berührte und Schauer über Ihren Rücken lief, Sie waren im Himmel. Sie stöhnten und zitterten und drückten sich gegen ihn. Du hast sein Fischernetzhemd ausgezogen und dich gegen ihn gedrückt, was ihn zum Stöhnen brachte. Er hat dir gezeigt, wie sehr er das mochte, indem er sich gegen dich drückte und dich fühlen ließ, wie seine Härte gegen deine Tugend gedrückt wurde.

Die Hose war dein nächstes Ziel, aber er ließ dich nicht. Er wollte langsam gehen und so ... Dann hielt jeder in einem und legte seinen Mund wieder auf deinen. Du hast vor Ekstase gestöhnt, er hat seine Chance genutzt und seine Zunge in deinen Mund gesteckt, um jeden Teil von dir zu durchstreifen, dich zu schmecken und dich zu fühlen, als würde es dich fast vom Rande bringen.

Dann passierte etwas Seltsames, er leckte beide Brüste gleichzeitig. Es fühlte sich so gut an, aber was war los? Es war fast zu viel. Das einzige, was Sie denken konnten, als er nach Ihrer Hose griff, war "endlich". Er öffnete deine Hose und ließ sie auf den Waldboden fallen. Danach griff er nach deiner Unterwäsche und ließ dich von Zeit zu Zeit von seinen Händen lecken.

Da hast du geschrien, er hatte seinen Finger in deine versteckte Blume gesteckt. Sein Finger bewegte sich immer wieder hinein und heraus, verließ dich aber nie wirklich.

Ihre Arme waren auf einmal überall auf ihm, und die Dringlichkeit Ihrer Bewegungen reichte aus, um ihm zu sagen, dass Sie nicht länger durchhalten konnten. Du hast seine Hose runtergezogen und seine Boxer und sein extrem hartes Mitglied gefeiert, nur dass du ihn mehr willst. Du hast nicht einmal darüber nachgedacht, wie sehr das wehtun würde. Er hatte deine Unterwäsche ausgezogen und griff nach seinen Boxern, um dir zu helfen. Es schien, als könnte er auch nicht länger durchhalten. Sie hatten dies noch nie zuvor getan und in der Hitze des Augenblicks völlig und äußerlich vergessen, wie es wehtun würde.

Ich tue dir nicht weh, oder? Du hast so viel Schmerz gefühlt, aber du hast in deinem Schrei festgehalten, während er dich rein und raus drückte. Der Schmerz ließ allmählich nach und Sie fühlten, wie Freude Sie erfüllte. Sie folgten Ihren Instinkten und Deidaras Führung und bockten mit ihm, um ein unbekanntes Ziel zu erreichen.

Du bist immer höher geklettert, bis zu einem Punkt, an dem du kein Gefühl mehr benennen konntest, das du nicht fühlen kannst, und dann passierte es. Deidara begann schneller und schneller zu schieben und zu ziehen, bis er einen letzten Stoß machte und Sie beide ins Unbekannte stürzten. Während Sie beide die Namen der anderen herausgeschrien haben, ist er in Sie explodiert und Sie sind in Flammen aufgegangen, die Sie zu verschlingen drohten.

Das Auf und Ab von euch beiden zusammen war alles, was ihr hören könntet, und nichts anderes war wichtig, dass euch nichts anderes wichtig war, denn dieser Moment war alles, was wirklich wichtig war ... Es war das Beste, was ihr jemals erlebt habt. Ich kann ihr die Zeit ihres Lebens geben! Das ist alles, was ich sage! Oh, ich verstehe, du willst sie für dich! Ich denke, sie ist wirklich schön, nicht wahr, Deidara?

Sie war in dem sexistischen Outfit, das ich je gesehen hatte und es machte mich wütend, dass Leader-sama sie so zur Schau stellte! Es war noch schlimmer, als ich die Blicke auf den Gesichtern aller anderen sah. Ich hoffe es hat euch allen gefallen und wenn ihr wissen wollt was passiert als nächstes schreib mir okay? Wenn ich genug Nachrichten bekomme, werde ich dies zu einer Geschichte machen!

Ich hoffe, dass Sie Spaß hatten!!! Nur in allen Geschichten: Neue Geschichten: Aktualisierte Überkreuzungen: Neue Überkreuzungen: Community des Story Story Writer-Forums. Eine Deidara-Zitrone. Du wirst nicht entkommen! Jetzt geh einfach auf den Vogel! A-solltest du mich nicht als Sexsklavin deines Führers nehmen oder so? Ich würde ihn nicht lassen. "Er sah so ernst aus, dass es dich zutiefst schockierte. Ich würde dich wählen, wenn es umgekehrt wäre ... Erzähl es mir!

Wir haben uns erst gestern getroffen! Ich glaube ich liebe dich auch...

(с) 2019 eltacoasado.com