eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie funktioniert die Millionen-Dollar-Homepage?

Wie funktioniert die Millionen-Dollar-Homepage?

Ich bin genervt. Wirklich genervt. Weil Alex Tew, der Schöpfer der Million Dollar Homepage - Sie wissen, die uns alle vor Neid und ohnmächtiger Wut brodelte, an die wir vorher nicht gedacht hatten - es wieder getan hat. Sie erinnern sich wahrscheinlich an die Million Dollar Homepage.

Ein Dollar pro Pixel, eine Million Pixel, eine Million Dollar. Verkauft in Blöcken von 10 x 10. Ordentliche Idee. Sie können sehen, warum es sich durchgesetzt hat. Aber zu bemerken, dass die besten Ideen einfache Ideen im gleichen Atemzug sind wie die Erwähnung der Million Dollar Homepage, ist ein Nachteil für die schiere Klugheit, die erforderlich ist, um eines dieser scheinbar "einfachen" Keuchen zu entwickeln: Weil Alex ein Meister der Täuschung ist einfach, aber völlig unwiderstehlich, Trends und aktuelle Ereignisse aufgreifen, um Internet-Sensation nach Internet-Sensation zu erzeugen.

Was für diejenigen von uns, die am Rande sitzen und denken: "Warum habe ich nicht daran gedacht? Genau wie alles, was Alex seit Million Dollar getan hat. PopJam, das soziale Netzwerk für den Austausch amüsanter Bilder? Intensiv nervig.

Ich gebe jedoch zu, dass es mir damals so gut gefallen hat, dass ich zweimal darüber geschrieben habe. Der Typ ist sogar nobel - fast mühelos - wenn es für ihn ernsthaft schief geht. Das ist sicher besonders ärgerlich. Er plagiiert seine eigene Idee! Was könnte ärgerlicher sein als das?

Offensichtlich wird dieser fliegen; Ich meine, schau es dir an. Es ist glänzend, es ist cool, es ist ... Jesus, die Titelseite füllt sich bereits. Alex hofft auf einen viralen Treffer, indem er soziale Netzwerke zynisch ausnutzt - sorry, eng integriert. Das Fehlen einer sozialen Integration war ein schwerwiegendes Versagen von PopJam, das im Januar aus dem Verkehr gezogen wurde. Wie alle großen Unternehmer hat er aus seinen Fehlern gelernt.

Und doch kann ich nicht anders, als zu glauben, dass Alex hier einen Trick verpasst. Ich meine, wenn er wirklich schlau wäre, würde er sicherlich die erste Seite mit Spots selbst mit gefälschten Identitäten aufkaufen und sie in einem Monat bei eBay weiterverkaufen?

Das würde ich tun. Genau das habe ich getan. Ich habe letzte Nacht fünf Plätze in der dritten Reihe gekauft. Mit freundlichen Grüßen für jeweils einen Zehner. Da haben Sie es also. Eine Million Menschen, drei Millionen Dollar. Und der Junge aus Wiltshire wird sich wieder sehr, sehr reich und sehr, sehr berühmt machen. Geschäftsbedingungen. Stilbuch. Wettervorhersage. Links zur Barrierefreiheit Zum Artikel springen Zur Navigation springen. Dienstag, 25. Juni 2019. Ist Alex Tew der nervigste Mann im Internet?

Milo Yiannopoulos ist irritiert und leicht eifersüchtig auf das neue Keuchen eines jungen Unternehmers. Von Milo Yiannopoulos. Ich kann nicht der einzige sein, der das nur ein bisschen nervig findet.

Lesen Sie mehr von Telegraph Technology. Wahl der Technologie.

(с) 2019 eltacoasado.com