eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Ananas-Salbeiblätter trocknet

Wie man Ananas-Salbeiblätter trocknet

Weniger zeigen ... Bevor Sie Ihren Salbei trocknen, müssen Sie ihn vorbereiten, indem Sie die Blätter trennen und reinigen. Salbei lässt sich leicht an der Luft trocknen und ist somit das perfekte Kraut zum Trocknen im Hang. Bewahren Sie den Salbei nach dem Trocknen in einem luftdichten Behälter auf. Entfernen Sie vor dem Trocknen Ihres Salbei die Blätter vom Stiel, spülen Sie sie in kaltem Wasser ab und trocknen Sie sie vorsichtig mit einem Handtuch ab. Als nächstes machen Sie Bündel von 8 Blättern und binden ein Stück Schnur um die Stiele jedes Bündels.

Legen Sie eine Papiertüte mit Löchern über Ihren Salbei, um ihn vor Staub zu schützen, und hängen Sie den Salbei 7-10 Tage lang an einem gut belüfteten Ort auf. Alternativ können Sie die Salbeiblätter in einer einzigen Schicht auf ein Kochblatt legen, bevor Sie sie 1 Stunde lang auf die niedrigste Temperatur in den Ofen stellen.

Lesen Sie weiter, um Ratschläge zur Verwendung eines Dörrgeräts zum Trocknen von Salbei zu erhalten! Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Zusammen zitierten sie Informationen aus 34 Referenzen. Kräuter konservieren Kräuter und Gewürze. 29. März 2019. Weitere Informationen ... Methode 1. Ziehen Sie die Blätter vom Stiel. Da Salbei ein dickes Blatt hat, trocknet er gut vom Stiel ab.

Ziehen Sie jedes Blatt vorsichtig ab und legen Sie es auf ein sauberes Handtuch. Entsorgen Sie beschädigte, verschmutzte oder unvollständige Blätter. Andernfalls schmeckt Ihr Salbei möglicherweise nicht richtig und verdirbt jedes Gericht, das Sie damit würzen. Untersuchen Sie die Blätter auf Insekten. Insekten sind auf Kräutern, einschließlich Salbei, häufig. Schauen Sie über jedes Blatt, um sicherzustellen, dass es keine offensichtlichen Anzeichen von Insekten gibt, wie z. B. kriechende Insekten, Gurtbänder oder kleine weiße Brillen, die Eier sein könnten.

Spülen Sie die Blätter in kaltem Wasser ab und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab. Halten Sie den Salbei einige Sekunden lang unter fließendem Wasser, entweder in Ihrer Hand oder in einem Sieb. Da Salbeiblätter größer sind, können Sie die Kräuter leicht mit einem Sieb abspülen. Schütteln Sie den Salbei nach dem Spülen vorsichtig und legen Sie ihn dann auf ein sauberes, trockenes Handtuch. Trocknen Sie den Salbei mit einem sauberen Handtuch. Entfernen Sie vorsichtig die verbleibende Feuchtigkeit, indem Sie ein zweites sauberes Handtuch über die Kräuter drücken.

Legen Sie die vorbereiteten Kräuter auf ein trockenes Handtuch. Methode 2. Sammeln Sie die Blätter zu einem kleinen Bündel. Nehmen Sie die Blätter einzeln auf und halten Sie sie an den Enden.

Fügen Sie einem Bündel nicht mehr als 8 Blätter hinzu, um sicherzustellen, dass sie eine ausreichende Luftzirkulation zum Trocknen erhalten. Binden Sie die Bündel mit Schnur, Schnur oder einem Gummiband. Wickeln Sie die Krawatte um die Basis der Stiele, um das Bündel zu sichern. Lassen Sie eine zusätzliche Schnur zum Aufhängen oder binden Sie ein neues Stück Schnur um das Ende des Bündels, damit Sie den Salbei aufhängen können. Wenn Sie ein Gummiband verwenden, wird es fester, wenn der Salbei trocknet.

Dies verhindert, dass Sie Blätter verlieren. Decken Sie Ihre Salbeibündel mit einer Papiertüte ab, in die Löcher gestanzt sind. Der Beutel schützt Ihre Kräuter vor Staub, während die Löcher immer noch einen Luftstrom um die Blätter ermöglichen. Legen Sie den Beutel mit offenem Boden über die Bündel. Verwenden Sie jedoch keinen Kunststoff, da dies zu Schimmelbildung führen kann. Hängen Sie den Salbei an einem gut belüfteten Ort vor direkter Sonneneinstrahlung auf. Die Bündel sollten kopfüber an einer Schnur hängen. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Ort eine gute Luftzirkulation aufweist, z. B. in der Nähe eines Kamins oder in einem trockenen Bereich der Küche.

Legen Sie jedes Blatt einzeln aus und wechseln Sie die Papiertücher täglich. Drehen Sie die Zweige jeden Tag oder 2, um sie gleichmäßig zu trocknen. Lösen Sie die Schnur mit den Bündeln und drehen Sie den Salbei um. Selbst wenn Sie glauben, dass der Salbei die gleiche Luftzirkulation um das Bündel herum erhält, können die Seiten der Salbeibündel unterschiedlich schnell trocknen.

Achten Sie auf Schimmel, wenn Sie in einer feuchten Umgebung leben. Kräuter können schnell schimmeln, wenn sie an einem feuchten Ort trocknen. Sie können Kräuter in feuchten Bereichen immer noch an der Luft trocknen, aber den Salbei sorgfältig auf Schimmel überwachen. Wenn Sie schwarze oder weiße Flecken sehen, nehmen Sie die Bündel sofort ab. Wenn Sie in einem sehr feuchten Gebiet leben, ist es möglicherweise besser, eine andere Trocknungsmethode zu wählen, z. B. einen Dörrapparat.

7 bis 10 Tage trocknen lassen. Überprüfen Sie Ihren Weisen täglich, um den Fortschritt zu bewerten. Geben Sie Ihren Blättern die Zeit, die sie zum Trocknen benötigen, da ein frühzeitiges Abnehmen sie ruinieren kann. Überprüfen Sie die Blätter, um festzustellen, ob sie trocken und knusprig sind. Nehmen Sie ein Blatt und prüfen Sie, ob es leicht zwischen Ihren Fingern zerbröckelt. Wenn ja, ist der Salbei trocken. Behandeln Sie luftgetrockneten Salbei gegen Insekten und Insekteneier. Sie können es entweder im Ofen oder im Gefrierschrank behandeln. Wenn Sie den Ofen benutzen, heizen Sie ihn 30 Minuten lang auf 71 Grad Celsius.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Zeit nicht überschreiten, da Sie die Kräuter beschädigen können. Wenn Sie den Gefrierschrank benutzen, frieren Sie ihn 48 Stunden lang ein.

Methode 3. Stellen Sie Ihren Dörrapparat auf eine niedrige Temperatur. Die ideale Temperatur zum Trocknen von Salbei liegt zwischen 95 und 110 Grad Fahrenheit 35 und 46 Grad Celsius. Niedrigere Temperaturen brauchen länger, um den Salbei zu trocknen, aber sie begrenzen das Risiko, dass Sie den Salbei versehentlich kochen, was ihn ruiniert. Die Blätter in einer Schicht auf einem Tablett verteilen. Stellen Sie sicher, dass sich die Blätter nicht berühren oder überlappen, da dies dazu führen kann, dass sie nicht richtig trocknen. Möglicherweise müssen Sie den Salbei in Chargen trocknen, wenn Sie viel haben.

Trocknen Sie den Salbei alleine, damit sich die Aromen nicht vermischen. Halten Sie sich jeweils an einen Gegenstand im Dörrgerät. Abhängig von Ihrem Dörrgerät kann das Trocknen Ihres Salbei 1 bis 4 Stunden dauern. Lesen Sie die mit Ihrem Dörrapparat gelieferten Anweisungen, um festzustellen, ob eine Zeit empfohlen wird. Stellen Sie fest, ob der Salbei trocken ist. Achten Sie auf knusprige, trockene Kanten an den Blättern.

Wenn sie trocken aussehen, nehmen Sie ein Blatt und prüfen Sie, ob es leicht zwischen Ihren Fingern zerbröckelt. Wenn dies der Fall ist, ist der Salbei trocken. Methode 4. Legen Sie den Salbei in einer Schicht auf ein Backblech. Wickeln Sie das Backblech am besten in Musselin oder Pergamentpapier, bevor Sie den Salbei darauf legen. Stellen Sie sicher, dass sich die Blätter nicht berühren oder überlappen, da sie dadurch ungleichmäßig trocknen können. Wenn nur ein Teil des Blattes trocknet, könnte der Salbei ruiniert werden. Stellen Sie Ihren Backofen auf die niedrigste Temperatur.

Wählen Sie die niedrigste Temperatur Ihres Ofens, da durch das Trocknen im Ofen Geschmack, Farbe und Öle des Salbei schnell zerstört werden können. Sie sollten die Blätter so langsam wie möglich trocknen, um Schäden zu vermeiden.

Die höchste Temperatur, die Sie verwenden sollten, ist 180 Grad Fahrenheit 82 Grad Celsius. Öffnen Sie die Ofentür, wenn Sie einen elektrischen Ofen haben. Dadurch kann die Luft zirkulieren, die die Kräuter zum Trocknen benötigen. Es verhindert auch, dass die Temperatur im Ofen zu hoch steigt. Öffnen Sie stattdessen den Ofen alle 5 Minuten, damit die Luft zirkulieren kann.

Die Salbeiblätter nach 30 Minuten wenden. Ziehen Sie das Backblech aus dem Ofen und legen Sie es auf eine hitzebeständige Oberfläche. Tragen Sie Topflappen und drehen Sie den Salbei mit einer Zange oder einer Gabel um. Stellen Sie das Tablett dann wieder in den Ofen.

Lassen Sie den Salbei 1 Stunde trocknen.

(с) 2019 eltacoasado.com