eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man eine prozentuale Ertragsreduzierung findet

So finden Sie eine prozentuale Ertragsreduzierung

Normalerweise werden Prozentsätze verwendet, um die Größe oder den Anteil eines Teils mit einem Ganzen zu vergleichen. Zum Beispiel könnten Sie sagen, dass 4 Prozent der Schüler in Ihrer Klasse rote Haare haben oder 10 Prozent Linkshänder sind. Ein paar einfache Berechnungen reichen aus, um das herauszufinden. Teilen Sie die Differenz der beiden Beträge durch den ursprünglichen Wert oder den Referenzwert und multiplizieren Sie das Ergebnis mit 100:. Finden Sie die Differenz oder das Ausmaß der Änderung zwischen den beiden Werten.

Subtrahieren Sie den Benchmark- oder Originalwert von dem neueren Wert, der mit ihm verglichen wird. In diesem Fall beträgt der Unterschied zwischen den beiden Verkaufstagen von Suzy: Teilen Sie die Differenz zu Schritt 1 durch den Referenzwert.

Wenn zwischen den Werten ein Zeitunterschied besteht, ist der Benchmark normalerweise der ursprüngliche oder ältere Wert. Stellen Sie sich vor, Sam trainiert für einen Marathon. Am Ende des ersten Monats ist er 100 Meilen gelaufen.

Er beschließt, dass er sich mehr anstrengen muss und läuft im zweiten Monat 175 Meilen. Wie hoch ist der Prozentsatz der Abweichungen zwischen seiner Gesamtkilometerzahl ab dem ersten Monat und seiner Kilometerleistung ab dem zweiten Monat? Subtrahieren Sie die beiden Werte, um den Unterschied zwischen ihnen zu ermitteln.

Da der Referenzwert Sams erster Monat ist, in dem er 100 Meilen zurückgelegt hat, haben Sie: Lisa studierte Mathematik an der University of Alaska in Anchorage und unterrichtete mehrere Jahre lang Schüler und Studenten durch gruselige - aber lustige! In diesem Fall beträgt der Unterschied zwischen den beiden Verkaufstagen von Suzy: Multiplizieren Sie das Ergebnis aus Schritt 3 mit 100, um es in Prozentform umzuwandeln: Die prozentuale Abweichung vom ersten Tag des Umsatzes von Suzy bis zum zweiten Tag beträgt also 67 Prozent.

Da der Benchmark-Wert Sams erster Monat ist, in dem er 100 Meilen protokolliert hat, haben Sie: Teilen Sie das Ergebnis aus Schritt 2 durch Ihren Benchmark-Wert. Dies gibt Ihnen: Multiplizieren Sie das Ergebnis aus Schritt 3 mit 100, um es in einen Prozentsatz umzuwandeln.

Sie haben also: Die Varianz zwischen Sams erstem Monat und seinem zweiten Monat beträgt 75 Prozent. Über den Autor.

(с) 2019 eltacoasado.com