eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Weizen-Rava-Pongal macht

Wie man Weizen Rava Pongal macht

Es ist auch für das Festival von Sankranti gemacht und ist eines meiner Lieblingsrezepte für das Rava-Frühstück. Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt ein einfaches, aber sehr leckeres Weizen-Rava-Pongal herstellen. Für das bevorstehende Festival von Pongal habe ich ein sehr einfaches Rezept von Tamil Nadu, das Rava Pongal ist.

Es ist ein Eintopfgericht aus Rava oder Sooji und Moong Dal. Sie können auch die süße Pongal-Version probieren, die Shakkrai Pongal heißt. Um dieses Rava Pongal zuzubereiten, müssen Sie zuerst Moong Dal und Rava rösten, bis sie duftend und leicht gebräunt sind, und sie dann zusammen mit Wasser, Ingwer und Salz in einen Schnellkochtopf geben und unter Druck kochen, bis Rava und Dal weich sind.

Nun Ghee in einer Pfanne erhitzen und Kreuzkümmel, Chilischoten und Cashewnüsse hinzufügen. Braten Sie die Cashewnüsse, bis sie eine goldene Farbe haben, und gießen Sie diese Temperierung dann über den gekochten Moong Dal und den Rava Pongal und servieren Sie sie heiß.

Ich füge meinem Pongal fein gehackten Ingwer hinzu, aber da Ehemann und Kind kein großer Fan von Ingwer sind, der in ihren Mund kommt, überspringe ich ihn, wann immer ich ihn für sie mache. Ich empfehle jedoch dringend, Ihrem Pongal etwas geriebenen oder fein gehackten Ingwer hinzuzufügen. Also hier ist das Rezept, um Rava Pongal zu machen.

Machen Sie es zum Frühstück und da Sankranti sehr bald kommt, könnte dies auch ein schönes Gericht für das Festival sein. Stellen Sie sicher, dass der Pongal nicht klumpig ist. Pongal schmeckt am besten direkt aus dem Herd.

Wenn Sie sich im Voraus vorbereiten möchten, braten Sie Dal und Rava und bewahren Sie sie auf. Fügen Sie einfach 10 Minuten Wasser hinzu und kochen Sie es unter Druck, bevor Sie es servieren möchten. Verwenden Sie grobe Rava, um Pongal zu machen. Grobe Rava wird auch als Bombay Rava bezeichnet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Rava braten, bis sie braun ist. Es erhöht nicht nur den Geschmack des Gerichts, sondern stellt auch sicher, dass das Pongal nicht klumpig ist.

Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie die Rava in loser Schüttung rösten und in einem luftdichten Behälter aufbewahren, wann immer Sie Zeit haben. Mit dieser gerösteten Rava können Sie viele Gerichte zubereiten.

Dieser Pongal schmeckt am besten, wenn er frisch zubereitet wird. Machen Sie die Menge nur für eine Mahlzeit. Wenn Sie mehr haben, geben Sie vor dem Abkühlen etwas Wasser hinzu. Das Pongal wird im Kühlschrank dicker und durch Zugabe von etwas Wasser wird die Konsistenz gewährleistet. Ich serviere gerne Rava Pongal mit Mango-Gurke, Kokos-Chutney und einem Spritzer Ghee. Sie können auch Sambar servieren. Ein Papad an der Seite ist für mich persönlich ein Muss. Den Dal trocken rösten, bis er leicht duftet, und dann gut waschen.

Die Rava trocken rösten, bis sie leicht duftet. Nicht bräunen. Das Dal abtropfen lassen und zusammen mit Rava in einen Schnellkochtopf geben. Wasser, Ingwer und Salz hinzufügen und unter Druck kochen, bis alles fertig ist. Den Schnellkochtopf vom Herd nehmen und den Druck ablassen. Das Pongal mit dem Rücken einer Kelle leicht zerdrücken, bis es leicht matschig und cremig ist. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Sobald das Ghee heiß ist, fügen Sie Kreuzkümmel, Heeng, Curryblätter, grüne Chilis und Pfefferkörner hinzu und lassen Sie sie einige Sekunden lang knistern.

Fügen Sie Cashewnüsse hinzu und braten Sie, bis sie leicht gebräunt sind. Gießen Sie das Temperament über das Pongal. Mischen und eine Minute köcheln lassen. Heiß mit Kokosnusschutney und Sambhar servieren. Rava Pongal ist ein gesundes südindisches Frühstücksrezept, das aus Rava oder Sooji und Moong Dal hergestellt wird. Es ist auch für das Festival von Sankranti gemacht. Hier erfahren Sie, wie Sie es machen. Weitere Sankranti-Rezepte finden Sie hier. Machst du dieses Rezept? Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung. Melde mich für den Newsletter an! Neha leistet die harte Arbeit hinter WhiskAffairs Moto, Menschen dabei zu helfen, Essen zu erleben! Die Rezepte aus der ganzen Welt werden Schritt für Schritt erklärt, damit Sie die Erfahrung und das Essen genießen können. An Bord zu holen…. Kursfrühstück. Indische Küche. Vorbereitungszeit 5 Minuten. Kochzeit 20 Minuten. Gesamtzeit 25 Minuten. Portionen 4 Personen. Kalorien 122 kcal. Autor Neha Mathur. Anleitung Braten Sie den Dal in einer Pfanne trocken, bis er leicht duftet.

Nährwertangaben. Kalorien 122 Kalorien aus Fett 72. Vitamin A 1. Vitamin C 64. Kalzium 2. Eisen 5. Sie mögen vielleicht auch: Kairi aur Mirch Ki Sabzi. Kesar Phirni Rezept - Video Rezept. Kalte Mango Cantaloupe Orangensuppe. Vorheriger Beitrag: Nächster Beitrag: Kommentare schönes Rezept, danke fürs Teilen. Hinterlasse eine Antwort Antwort abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Menschen helfen, Essen zu erleben! Rezepte suchen ...

(с) 2019 eltacoasado.com