eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Motorradabgase poliert

Wie man Motorradabgase poliert

Die Abgasanlage Ihres Motorrads ist verdammt schwer zu schlagen. Rost, Dellen, Kratzer und allgemeine Witterungseinflüsse lassen es wie Schrott aussehen.

Wenn Ihr Auspuff jedoch aus Edelstahl besteht, haben Sie möglicherweise Glück. Die Bilder in der Anzeige ließen es viel schöner aussehen als es wirklich war. Als ich ankam, um es abzuholen, hatte ich Bedenken, es zu kaufen. Ich könnte zumindest versuchen, es der Wissenschaft zuliebe wiederzubeleben, oder zumindest eine Jalopnik-Geschichte. Auf geht's! Die hier gezeigten Werkzeuge und Materialien repräsentieren alles, was ich zur Überholung dieser Abgasanlage verwendet habe.

Gegenstände wie der Tischschleifer und das Dremel-Werkzeug werden nicht benötigt, aber sie sparen Ihnen einige Jahre, indem sie den Korrosionsentfernungs- und Kratzerentfernungsprozess beschleunigen. Dieses Yoshimura-System sah aus wie heißer Müll. Ich meine, schau es dir an. Bevor ich mit der monumentalen Rettungsaktion begann, musste ich das System zunächst in seine einzelnen Komponenten zerlegen. Im Gegensatz zu Serienauspuffanlagen, die nur aus drei Teilen Kopf, Mittelrohr und Schalldämpfer bestehen, bestand diese Yoshimura-Einheit aus acht Einzelteilen.

Jeder von ihnen wurde dank eines Jahrzehnts der Vernachlässigung der Feuchtigkeitsaufnahme gründlich miteinander verschmolzen. Ich habe jede Rohrverbindung komplett mit Rost durchdrungen und ein paar Stunden ruhen lassen. Das anfängliche Verfahren bei der Überholung bestand darin, die äußere Korrosions- und Rostschicht zu entfernen.

Ich trug WD-40 auf die Rohroberfläche auf und rieb das Sandpapier hin und her, bis die erste Korrosionsschicht entfernt war. Ich ging dann zu feinerem Sandpapier über und ging zu Körnung 400 und dann zu Körnung 600 über. Ich habe Bremsteile-Reiniger verwendet, um die Oberfläche zwischen jedem Schleifsprint vorzubereiten. Es ist schmutzig, zeitaufwändig und wahrscheinlich schlecht für Ihre allgemeine Gesundheit. Aber zum Teufel, das kann man über fast jede mechanische Restauration sagen! Nachdem der größte Teil des Rosts und der Korrosion entfernt worden war, war es an der Zeit, die Rohre zum Tischschleifer zu schicken.

Ich habe ein Messingdrahtrad an der Schleifmaschine angebracht, damit die resultierende Politur das Metall nicht zerkratzt. Die Schleifscheibe erledigte die Arbeit schnell. Das resultierende Ergebnis fiel ziemlich gut aus, wenn man bedenkt, wie es anfing.

Aus Zeitgründen habe ich mich mit dem gebürsteten Aussehen der Abgasanlage zufrieden gegeben. Das glänzende, verspiegelte Finish der Auspuffanlagen aus Edelstahl im Neuzustand würde viele, viele Stunden mehr feines Schleifen und Polieren erfordern.

Der mittlere Schalldämpferbereich des Auspuffs hat das einzigartige Vergnügen, die niedrigste Komponente des Motorrads zu sein. Dies bedeutete, dass ich den Schalldämpfer komplett zerlegen musste, um so viel Delle wie möglich zu entfernen. Der erste Schritt bei der Demontage besteht darin, alle Nieten auszubohren, mit denen beide Endkappen des Schalldämpfers befestigt sind. Wenn alle Nieten entfernt sind, können Sie alle Teile des Schalldämpferabschnitts trennen. Im Inneren des Schalldämpfers sehen Sie Glasfaser-Verpackungsmaterial.

Dieses Zeug ist böse, aber Sie möchten es entweder speichern oder durch neues Material ersetzen. Ich beschloss, es zu speichern und wiederzuverwenden. Wenn der Schalldämpfer getrennt ist, wird deutlich, dass es sich bei der Delle um einen rein kosmetischen Defekt handelte. In der Mitte des perforierten zylindrischen Abschnitts treten die Abgase durch, die von der Delle nicht betroffen waren.

An diesem Punkt habe ich beobachtet, wie schwierig es ist, Metall umzuformen. Es war auch an diesem Punkt, an dem ich mich entschied, auf eine perfekte Reparatur zu verzichten und einfach etwas zu tun, das die Delle weniger zu einer Delle machte. Der einzige Unterschied war, dass ich Metall rollte und auf der Walze stand. Mein Körpergewicht war gerade genug, um den größten Teil der Delle herauszudrücken. Wieder nicht perfekt, aber besser als zuvor. Zufrieden mit der Form der Schalldämpferhaut war es dann an der Zeit, sie wieder zusammenzusetzen.

Ich legte eine Perle Hochtemperatur-Dichtmittel um die Lippe jeder Schalldämpfer-Endkappe und brachte sie dann wieder auf der Schalldämpferhaut an. Ich packte das Glasfasermaterial wieder in den Hohlraum zwischen der Schalldämpferhaut und dem mittleren perforierten Rohr.

Schließlich habe ich alles wieder zusammengenietet. Das Endergebnis für den Schalldämpfer war viel besser als zuvor. Es war viel einfacher, das nicht perfekte Ergebnis zu schlucken, wenn man wusste, dass die Delle nichts weiter als eine kosmetische Unvollkommenheit war.

Auf dem Schalldämpfer waren einige kleine Kratzer zu sehen. Der Schalldämpfer ist der am besten sichtbare Teil des Auspuffs, wenn er am Fahrrad installiert ist. Daher ist es wichtig, dieses Teil so perfekt wie möglich zu machen.

Das Entfernen von Kratzern von Metall kann fast genauso erfolgen wie das Entfernen von Rillen von Holz. Ich brach das Dremel-Werkzeug aus und begann langsam, die Kratzer zurückzuschleifen. Der Schlüssel dazu ist, mit dem Dremel sehr leichten Druck auszuüben und das Werkzeug in Bewegung zu halten. Sie möchten versuchen, sich mit dem umgebenden Metall zu vermischen. Wenn Sie die Tiefe des Kratzers abgeschliffen haben, verwenden Sie Ihre verschiedenen Sandpapierkörner, um den Bereich zu mischen.

Sie werden schließlich ein verspiegeltes Finish erreichen, wenn Sie immer feineres Sandpapier verwenden. Nachdem ein Kratzer erfolgreich abgeschliffen worden war, war es an der Zeit, den Kratzer in der Nähe der Carbon-Endkappe zu beseitigen. Ich wollte nicht versehentlich die Kohlefaser abschleifen, deshalb habe ich Klebeband als Puffer verwendet. Mit dem gleichen Schleifverlauf wie zuvor konnte der Kratzer leicht entfernt werden.

Das Abzeichen, das an den Schalldämpfer genietet war, sah abgenutzt aus. Zum Glück konnte ich direkt bei Yoshimura ein neues Abzeichen kaufen. Ich habe auch einige neue Klemmfedern gekauft, um dem Auspuff beim Zusammenbau ein frisches Aussehen zu verleihen. Das Abzeichen konnte leicht durch Bohren der alten Nieten entfernt werden. Mit etwas Entfetter konnte ich klebrige Rückstände vom alten Abzeichen entfernen. Dann habe ich das neue Abzeichen mit vier neuen Nieten dauerhaft am Schalldämpfer befestigt.

Nachdem die Kratzer entfernt und das neue Abzeichen angebracht worden war, war es Zeit, es mit Poliermittel zu überarbeiten. Als ich die Poliermasse mit dem Mikrofasertuch abwischte, wurde klar, dass sich die Arbeit, die ich in die Wiederbelebung des Schalldämpfers gesteckt hatte, gelohnt hatte.

Es sah fast neu aus! Alles in allem dauerte es ungefähr 10 Stunden, um diese alte und vernachlässigte Abgasanlage wiederzubeleben. Ich denke, die Ergebnisse zeigen, dass Schönheit mit ein wenig Zeit und Mühe freigeschaltet werden kann, auch wenn etwas auf den ersten Blick altersschwach aussieht.

Sobald der Auspuff gereinigt war, hatte ich keine Verwendung mehr dafür. Innerhalb von zwei Tagen nach Veröffentlichung der Anzeige kam ein Käufer vorbei und holte sie ab. Während die Auspuffrettung einen guten Teil eines Wochenendes in Anspruch nahm, musste ich nur über die Zahlen nachdenken, um zu verstehen, warum die Restaurierung Sinn machte: Wenn Ihre Edelstahl-Abgasanlage aufgrund von Verschleiß etwas schlechter aussieht, sind Sie es sich selbst schuldig, sie wieder in Betrieb zu nehmen.

Mit etwas Ellbogenfett und ein wenig Zeit kann es sein, dass Ihr beschissener Auspuff wieder großartig aussieht. The A. Abgelegt bei: Praktischer Enthusiast Abgelegt bei: Praktischer Enthusiast Praktischer Enthusiast, der Motorrad repariert. Teilen Sie diese Geschichte. Tweet teilen. Kinja ist schreibgeschützt. Wir arbeiten daran, den Service wiederherzustellen.

(с) 2019 eltacoasado.com