eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man etwas auf LinkedIn unterscheidet

Wie man etwas auf LinkedIn unterscheidet

Untertitel, Anleitungen. Die praktischen Tipps in diesem Beitrag haben mir geholfen, mich mehr für mein LinkedIn-Profil zu engagieren, was dazu geführt hat, dass neue Kunden mich eingestellt haben, um Inhalte für sie zu schreiben. LinkedIn-Beiträge entsprechen Statusaktualisierungen auf Facebook oder Tweets auf Twitter. LinkedIn-Artikel sind für Langform-Inhalte.

Stellen Sie sich LinkedIn-Artikel so vor, als wären sie externe Inhalte. Wenn Sie möchten, dass sie gesehen werden, müssen Sie sie selbst bewerben, genau wie bei Inhalten, die in Ihrem eigenen Blog geschrieben wurden.

Emojis können Ihren Posts ein bisschen Farbe und Persönlichkeit verleihen. Sie eignen sich gut als Marker für Überschriften und Listen. Dieser fühlt sich komisch an, aber wenn Sie Ihren eigenen Inhalt mögen, kann dies einen kleinen positiven Effekt haben. Du kannst diese andere Person sein. Diese Art der Fremdbestäubung kann dazu beitragen, dass Ihre Inhalte ein breiteres Publikum erreichen. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, können Sie Ihre LinkedIn-Beiträge auch in Ihre Website oder Ihr Blog einbetten.

Dies ist ideal, um Inhalte neu zu verwenden und mehr Engagement für Ihre Beiträge zu erzielen. Anstatt den Link in einen LinkedIn-Beitrag zu kopieren, können Sie den Link stattdessen in einen bestimmten Kommentar kopieren. Helfen Sie Ihren Verbindungen, indem Sie ihre Beiträge mögen und kommentieren.

Niemand gewinnt alleine. Wenn Sie Videos auf LinkedIn teilen, stellen Sie sicher, dass Sie sie direkt auf LinkedIn hochladen, anstatt einen Link zu YouTube oder einer anderen Video-Site einzufügen. Gute Nachrichten: LinkedIn unterstützt das Hinzufügen von Untertiteln zu Ihren nativen Videos. Dies bedeutet, dass Rev-Untertitel verwendet werden können, um den Wert Ihres Videoinhalts zu steigern.

Es kann trocken und langweilig sein, die Dinge immer super professionell zu halten. Sie können sich also ab und zu entspannen. Eine LinkedIn-Videoansicht wird gezählt, wenn der Inhalt mindestens 3 Sekunden lang abgespielt wurde.

Eine LinkedIn-Beitragsansicht wird gezählt, wenn der Beitrag angezeigt wurde. Alles, was Sie mit Sicherheit sagen können, ist, dass der Beitrag im Feed erschien und das Potenzial hatte, gelesen zu werden. Eine LinkedIn-Artikelansicht wird gezählt, wenn auf den Artikel geklickt und geladen wird. Video- und Artikelansichten sind daher viel stärkere Signale des Publikumsinteresses als Postansichten. Wenn Sie sich das nächste Mal über kleine Video- und Artikelansichten beklagen, denken Sie daran, dass diese möglicherweise gar nicht so schlecht sind.

Beachten Sie, dass Ihr Profilfoto einen Teil der linken Seite des Banners auf dem LinkedIn-Desktop verdeckt. Auf LinkedIn Mobile befindet sich das Profilfoto in der Mitte des Banners. Die obigen Tipps haben dazu beigetragen, meine Profil- und Inhaltsansichten seit Anfang 2017 um ein Vielfaches zu vervielfachen.

Denken Sie daran, dass Engagement zu einem größeren Bewusstsein führt und im Laufe der Zeit zu mehr Geschäft führen kann. John Espirian ist der unerbittlich hilfreiche technische Texter. Als ehemaliger Microsoft Mac MVP schreibt er ausführliche B2B-Webinhalte, um Kunden bei der Erklärung der Funktionsweise ihrer Produkte, Dienstleistungen und Prozesse zu unterstützen. Erhalten Sie unsere beliebtesten Beiträge, Produktupdates und Werbeanzeigen direkt in Ihrem Posteingang. John Espirian 24. August 2018. Probieren Sie Rev kostenlos aus.

Bildunterschriften bestellen. Wenn Sie möchten, dass LinkedIn-Beiträge angezeigt werden, müssen Sie sie genauso bewerben, wie Sie es mit Inhalten tun würden, die in Ihrem eigenen Blog geschrieben wurden. Erschwingliche, schnelle Transkription. Loslegen. Kennen Sie Ihre Rechte: Durchsuchen Sie Kategorien. Der 1 Transkriptionsblog.

(с) 2019 eltacoasado.com