eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Oxidfarben in Keramik, was ist Raku

Oxidfarben in Keramik, was Raku ist

Keramikflecken ermöglichen es, Glasuren zu erzeugen, die auf nahezu jede Farbe des Regenbogens feuern. Ein Nachteil ist jedoch, dass den mit Keramikflecken gefärbten Glasuroberflächen häufig die Tiefe der Glasuren fehlt, die Keramikoxide verwenden. Die Lanthaniden sind die Metallelemente mit den Nummern 58 bis 71, beginnend mit 57, wenn Lanthan enthalten ist. Trotzdem war ihre Verwendung als Farbstoffe nahezu nicht vorhanden. Die Rezepte in unserem Buch High-Fire Glazes wurden von professionelleren Künstlern über einen längeren Zeitraum als jeder andere Brennbereich verwendet und getestet.

Mit Hunderten von Rezepten für Hochfeuerglasuren und unzähligen technischen Diskussionen können Sie in diesem Buch die Vorteile all dieser Tests nutzen! Der Hauptvorteil der Verwendung von reinen Oxidfarbstoffen gegenüber Flecken ist die Möglichkeit der Transparenz oder Transluzenz. Damit ein Fleck seine Farbe beibehält, bleibt er notwendigerweise als eigenständiges Partikel im Glas suspendiert und trübt sich dadurch, wenn er färbt.

Reine Oxide können sich färben, während die Glasur ansonsten transparent bleibt, solange sie sich vollständig in der Glasschmelze lösen, was die Lanthaniden leicht tun.

Mit anderen Worten, gelöste Farbstoffe sind für alle subtilen Effekte verantwortlich, die Glasuren so anders machen als Farben. Eine Glasur, die mit einem rosa Fleck gefärbt ist, sieht ähnlich aus wie rosa Farbe, während eine Glasur, die mit einem rosa Oxid gefärbt ist, so etwas wie Kandiszucker aussieht. Natürlich ist es notwendig, es auf einen hellen Tonkörper aufzutragen, um ein Verwischen der Farbe zu verhindern. Dichtere Glasuren haben eine höhere Biegefähigkeit bei Lichtbrechung, wodurch ihre Wirkung auf einfallendes Licht eher wie Diamant- und Bleikristalle und weniger wie Kunststoff wirkt.

Während die Lanthaniden nicht so stark erforscht wurden wie die üblicherweise verwendeten Metalloxide, weisen sie eine geringe akute Toxizität und fast keine Hinweise auf eine chronische Toxizität auf.

Tatsächlich sind die Lanthaniden weniger toxisch als Kupfer, Kobalt, Nickel, Zink und andere üblicherweise verwendete Übergangsmetallfarbstoffe.

Die drei in meinen Rezepten verwendeten Lanthanoidoxide sind jedoch von einer Reduktion betroffen - manchmal zum Guten, manchmal zum Schlechten. Bei der Oxidation ist es ein schwächeres Farbmittel, aber es ergibt eine einzigartige Lavendelfarbe, die sich unter verschiedenen künstlichen Beleuchtungsarten in Blau, Lila oder Grün ändert. Die Farben sind nicht sehr empfindlich gegenüber der Glasurbasis, außer dass Eisenoxidzusätze die Blau- und Lavendelfarben schnell zu Grau verschieben.

Praseodymoxid ist ein schwarzbraunes Pulver. Bei der Reduzierung wird die Farbe leicht von gelbgrün nach grün verschoben. Erbiumoxid, ein rosa Pulver, kann Rosa ergeben, die sich in der Reduktion zu einem weniger einzigartigen Lavendelrosa verschieben. Von den Lanthaniden ist es das teuerste pro Pfund, aber der einzige Weg, um durchscheinendes Rosa zu erhalten. Es ist auch ziemlich dicht und erfordert unbedingt die Verwendung von CMC-Gummi. Wie zuvor erwähnt, sind alle Lanthanoidoxide dicht. Möglicherweise sind bald weniger dichte Carbonate verfügbar, was die Absetzprobleme verringern dürfte. In der Zwischenzeit habe ich jedoch auf Zusätze von CMC-Gummi zurückgegriffen.

Glasuren mit CMC scheinen im Eimer sehr dick zu sein, ohne dass die Biskuitcreme sehr dick wird. Ich war anfangs von der Arbeit von Morgan Ringer inspiriert, der anfing, mit Neodymoxid zu experimentieren, nachdem er Glasbläser beobachtet hatte, die es verwendeten. Alle wurden auf englische Kaolin-Tonkörper von Grolleg aufgetragen, die die sauberen Farben am deutlichsten zeigen. Weiß jemand, was mit David Pier passiert ist? Er ist von der veralteten Internet-Website 2005 verschwunden und hat keine aktuellen Kontaktinformationen.

Arbeitet er noch in der Keramik? Ich versuche meine Keramikprofessoren davon zu überzeugen, mich einige Erbiumglasurprüfungen durchführen zu lassen, aber sie sind zu Recht besorgt über die Toxizität und Sicherheitsrisiken von Erbiumoxid, weil sie wenig bis gar keine Erfahrung damit haben.

Wenn jemand seine Kontaktinformationen oder die Informationen von Personen kennt, die Erfahrung mit der Verwendung von Erbiumoxid haben, antworten Sie bitte auf diesen Kommentar. Vielen Dank. Hallo Lori, es scheint, dass alle unsere Bilder aus diesem Beitrag verschwunden sind!

Wir haben sie wieder in diesen Beitrag hochgeladen. Vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben. Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen. Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können. Remember Me Diese Einstellung sollte nur auf Ihrem Heim- oder Arbeitscomputer verwendet werden. Lavendelfliese.

Grüne Fliese. Rosa Fliese. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein. Senden Sie dies an einen Freund Ihre E-Mail Empfänger-E-Mail Senden Abbrechen.

(с) 2019 eltacoasado.com