eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist los mit Gen okerlund Arm

Was ist los mit Gen okerlund Arm

Gene Okerlund, ein Gentleman-Wrestling-Ansager, der sich darauf spezialisiert hat, die größten, lautesten und widerlichsten professionellen Grappler der Branche zu interviewen, starb im Januar.

Er war 76 Jahre alt. Sein Tod wurde von einer Schwiegertochter, Patricia Okerlund, bestätigt. Die Ursache war nicht sofort bekannt, aber Okerlund war mit einer Nierenerkrankung ins Krankenhaus eingeliefert worden, sagte seine Familie. Herr Okerlund war kurz, kahlköpfig, mürrisch und hatte einen ordentlich geschnittenen Schnurrbart. Er wurde ein fester Bestandteil von World Wrestling Entertainment, als es in den 1980er Jahren unter dem Unternehmer Vince McMahon zu einem globalen Moloch wurde.

Okerlunds unerschütterliche Interviews bilden die Grundlage für die Charakterentwicklung bekannter Persönlichkeiten wie Hulk Hogan, Andre der Riese, Randy "Macho Man" Savage und The Ultimate Warrior. Sein Spitzname "Mean Gene" - angeblich vom Wrestler Jesse Ventura verliehen - als scherzhafte Hommage an seine zurückhaltende Persönlichkeit vor der Kamera. Okerlunds Ankündigungstage im Wrestling begannen zufällig, als der AWA-Promoter der American Wrestling Association, Verne Gagne, Okerlund, der damals bei einem benachbarten Fernsehsender in Minneapolis arbeitete, bat, 1971 eine Nacht für einen anderen Sender zu spielen.

Was zu einem Teilzeitjob wurde, verwandelte sich schnell in eine lebenslange Karriere und erreichte seine größte Bedeutung bei WWE, als die Bewertungen für die Ring-Showdowns stiegen. Okerlund arbeitete von 1993 bis 2001 für den Rivalen World Championship Wrestling des Medienmoguls Ted Turner, kehrte dann zu McMahons Unternehmen zurück und veranstaltete jahrelang verschiedene Programme für das Unternehmen. Obwohl sein Job hauptsächlich vor und nach den Spielen ausgeführt wurde, hatte Okerlund einige denkwürdige Momente im Ring.

Er wurde 1984 in die Show geschrieben, als er sich mit Hogan zusammenschloss, um sich Mr. Fuji und George "the Animal" Steele zu stellen. Der Schiedsrichter verwechselte ihre High-Five mit einem Tag, was bedeutete, dass Okerlund gezwungen war zu ringen und feststeckte. Herr Eugene Arthur Okerlund wurde im Dezember geboren. Zu den Überlebenden gehört seine 54-jährige Frau Jeanne Okerlund. zwei Söhne, Todd Okerlund und Tor Okerlund; und drei Enkelkinder.

So sehe ich meine Zeit mit dem Geschäft. Erstmals veröffentlicht von der Washington Post. Zum Inhalt springen. Der professionelle Wrestling-Ansager Gene Okerlund starb im Januar. Cubs Cubs zeigen ihre lebhafte Seite, obwohl sie auf einer unebenen Strecke arbeiten.

Meist gelesen.

(с) 2019 eltacoasado.com