eltacoasado.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wohin ging Mark Monstrola?

Wohin ging Mark Monstrola?

Ursprünglich aus der Gegend von Pittsburgh stammend, verliebte ich mich in das Wetter, während ich mich jeden Sommer mit meiner Mutter auf unserer Veranda verband, als wir Gewitter durch die Nachbarschaft rollen sahen. Schon als kleines Kind hatte ich den Traum, die Pennsylvania State University zu besuchen. Dieser Traum wurde noch deutlicher, als Penn State herausfand, dass er eines der besten Meteorologieprogramme des Landes anbot.

Nachdem ich eines meiner Lebensziele erreicht hatte, wurde mir mein erster Fernsehjob in Youngstown, Ohio, angeboten. Sie haben vielleicht noch nichts von Youngstown gehört, aber es ist eine großartige Gegend mit Einwohnern, die eine große Leidenschaft für ihre Stadt haben.

Es wird immer einen Platz in meinem Herzen haben. Nachdem ich 5 Jahre im Nordosten von Ohio verbracht hatte, zog ich weiter nach Zentral-Texas, wo ich einen Job in der Landeshauptstadt Austin annahm. Ich habe Texas geliebt, aber meine Traumstadt war schon immer Denver. Ich habe viele Freunde, die nach dem College nach Denver gezogen sind. Vor ein paar Jahren besuchte ich die Mile High City und wusste sofort, dass Denver der einzige Ort war, an dem ich mehr als jeder andere arbeiten wollte.

Ich liebe die Schönheit der Berge, die Wintersportszene und natürlich die Herausforderung, das sich ständig ändernde Wetter in Colorado vorherzusagen. Es ist wie ein Wimpernschlag, an dem der Januar vorbeigegangen ist, und wenn wir uns verabschieden, blicken wir auf den zweiten Monat des Jahres. Bisher war es eine interessante Saison mit erheblichen Temperaturschwankungen und einer Auf- und Abfahrt vom Schneepunkt aus.

Im Oktober und November gab es lange warme und trockene Perioden. Dann kam der Pineapple Express, der schließlich das Wettermuster änderte und Schnee und Kälte in die Mischung brachte.

Dort […]. Der Begriff wird verwendet, um ein atmosphärisches Muster zu beschreiben, das einen Fluss pazifischer Feuchtigkeit in den Westen der Vereinigten Staaten liefert. Im Wesentlichen nimmt der Jetstream diese Feuchtigkeit in der Nähe des Inselstaates auf und […]. Der Hinweis kommt, als am Dienstagmorgen eine sich schnell bewegende Kaltfront in die Gegend zog, die viel kältere Temperaturen brachte und die Möglichkeit eines eisigen Wetters für den Pendelverkehr am Nachmittag eröffnete. Die Empfehlung zum Gefriernebel gilt bis 14 Uhr.

Nebel rollte auf den Denver International Airport und verursachte Verzögerungen als […]. DENVER - Nach einer ziemlich ruhigen Nacht in der Stadt werden am Sonntagnachmittag in der Metropolregion Denver vereinzelte Regen- und Schneeschauer erwartet. Der Ein- und Aus-Schnee beginnt gegen Mittag und mischt sich zeitweise mit ein paar Regentropfen. Tagsüber wird wenig Akkumulation erwartet. Sonntag Nacht in Montag wird zu allem Schnee übergehen. Das […]. Bis zum Donnerstagnachmittag gelten Wintersturmuhren für die Ausläufer und Nachbarschaften auf der Westseite von Denver, teilte der National Weather Service mit.

Der Schnee wird voraussichtlich am Mittwochnachmittag beginnen. Die Abendfahrt könnte etwas glatt sein. Der schwerste Schnee fällt über Nacht bis Donnerstagmorgen, bevor er sich verjüngt […].

Starke Windwarnungen gelten für die Front Range-Berge und die Ausläufer. Winde können an einigen Stellen 100 km / h erreichen. Es wird gelegentlich Sonnenstunden zwischen Schneebändern geben. Erwarten Sie für die U-Bahn-Gebiete Plains und Denver vor allem Sonnenschein für Freitag und Samstag.

Die Schneewahrscheinlichkeit ist bis nächste Woche gering. Die Wintersonnenwende fand um 3 Uhr statt: Mittwoch hat mit neun Stunden und 21 Minuten die geringste Sonneneinstrahlung des Jahres. Die Kaltfront bringt Schnee in die nördlichen Berge. Entlang des Interstate 70-Korridors und im Norden besteht eine 30-prozentige Akkumulationswahrscheinlichkeit und eine 10-prozentige Chance […]. Abgesehen von ein paar Taschen mit leichtem Bergschnee bleibt der Himmel in Colorado zu Beginn der Woche relativ ruhig.

Halten Sie Sonnenbrillen am Montag in der Nähe, da der Himmel den ganzen Tag über überwiegend sonnig ist. Es mag ein kühler Morgen mit Tiefs im oberen Teenageralter sein, aber die Hochs werden auf die niedrigen 40er zurückgehen. Der Dienstag sieht ähnlich aus mit Hochs in den oberen 30ern. Einschließlich der am Montagnachmittag aufgezeichneten Bedingungen gibt es am Denver International Airport, der offiziellen Meldestelle für Denver, zwei lange Streifen.

Das letzte Mal, dass Denver eine unterdurchschnittliche Höchsttemperatur verzeichnete, war der Oktober. Das sind 18 Tage in Folge und es wird mit überdurchschnittlichen Höchstwerten gerechnet. Während dieser Serie wurde das Rekordhoch drei Mal gebunden oder gebrochen […].

Die 90-Grad-Tage werden immer seltener. Häufige Temperaturschwankungen sind die Norm. Broncos Fußball ist angekommen. Folgen Sie mir auf: Facebook Twitter.

Microsoft empfiehlt nicht, den IE als Standardbrowser zu verwenden. Einige Funktionen auf dieser Website, wie Videos und Bilder, funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Für die beste Erfahrung aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

(с) 2019 eltacoasado.com